Styled Shooting – Hippie Glam Hochzeit im Steinbruch

Die Idee eines Styled Shootings in einem Steinbruch schwirrte mir schon sehr lange im Kopf herum und mir war klar, dass ich gerne ein Wedding Inspired Shooting machen wollte. Nachdem ich über Instagram die liebe Elisabeth kennengelernt habe und sie mir erzählte, dass sie jemanden kennt, der in einem Steinbruch arbeitet, war für uns klar:Wir setzen unsere Ideen in die Tat um und organisieren dieses Styled Shooting.

Besonders wichtig war mir, während der aktuellen Zeit zu zeigen, dass man keine bestimmte Location für eine Hochzeit benötigt und wollte somit dem Hippie Vibe in den Vordergrund setzen. Als Kontrast zu dem Motto haben wir uns vor allem bei der Kleiderauswahl auf den Glam-Faktor fokussiert. Mit unserem Modelpaar Vanessa und Max haben wir ein Paar gefunden, dass den Hippie Vibe perfekt widergespiegelt hat.

Bei der Shootingplanung stellten wir schnell fest, dass wir zwei verschiedene Sets umsetzen möchten: eine freie Trauung und ein kleines Picknick.

Für die freie Trauung haben wir uns für einen Traubogen mit Teppichen und Kerzen entschieden, die sich perfekt in die Naturtöne des Steinbruchs integriert haben.

Das Picknicksetup bestand aus einem wunderschönen Teppich, zwei dunkeln Stühlen sowie einen Tisch. Um den Teppich haben Pampasgras, Ballonvasen und viele Kerzen für eine romantische Stimmung gesorgt.

Vielen Dank an das tolle Team, das dieses Shooting möglich gemacht hat!